kapejott-kunst.de
kapejott-kunst.de

In meinen Arbeiten...

... steht das geschriebene Wort gleichberechtigt neben der Malerei und der Zeichnung, oft aber auch in Abhängigkeit, wie in einem Liebesverhältnis, zueinander.

Gewisse Schnittpunkte mag es bei meinen Texten und Worten zum Surrealismus eines „Guillaume Apollinaire“ und zum Dadaismus geben.

„Reiner Zufall“ sieht auch gewisse Schnittpunkte zu den Malern Paul Klee und Toni Burghart und zu den Wortakrobaten wie zu Karl Valentin, zu Fredl Fesl und zu Günter Stössel.

Im Gemeinschafts-Atelier „BAU 14“ in Gostenhof entsteht meine/unsere Kunst zusammen mit                                                  „deco.fee“ & „Pablo Lira Olma“.
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© kapejott-kunst.de